Gastro-Leuchtturm-Ausbildung

„Es ist höchste Zeit, dass sich die bisher schweigende Mehrheit der gut ausbildenden
Gastgeberinnen und Gastgeber laut und vernehmlich zu Wort meldet!"

In der Öffentlichkeit wird das Image des Gastgewerbes durch eine Minderheit schlecht
ausbildender Unternehmen beeinflusst. Die negativen Berichte in den Medien haben
erhebliche Auswirkungen auf die gesamte Branche. Die Öffentlichkeit konsumiert ungeprüft
die zum Teil unqualifizierten und in der Regel unbelegten Aussagen. Die wahren Sachverhalte
bleiben im Verborgenen und die tatsächlichen Umstände werden nicht hinterfragt.

Wenn die Unternehmen der Individual- und Systemgastronomie im Wettbewerb um
Bewerberinnen und Bewerber nicht leer ausgehen wollen, dann müssen sie sich
in der Öffentlichkeit als attraktive Ausbildungsbetriebe präsentieren.
Wer eine gute Berufsausbildung anbietet, der kann das auch selbstbewusst der
Öffentlichkeit mitteilen. Als Alleinstellungsmerkmal dient das Leitbild Berufsausbildung. Das veröffentlichen die Unternehmen auf ihrer Homepage oder sind auf diese Internetseite verlinkt.